Yoga Nidra

Die meisten Menschen schlafen, ohne ihre Spannungen vorher zu lösen. Das nennt man Nidra. Nidra bedeutet Schlaf, egal wie. Yoga Nidra aber ist der Schlaf, nachdem alle Lasten entfernt wurden. Es ist eine völlig andere und neue Qualität.

Swami Satyananda Saraswati

Yoga Nidra – Die glückliche Entspannung

Yoga Nidra ist eine systematische Methode nach Swami Satyananda (1923-2009), um physische, mentale und emotionale Entspannung herbeizuführen. Der Begriff Yoga Nidra wird von zwei Wörtern aus dem Sanskrit abgeleitet: Yoga bedeutet Vereinigung oder auf einen Punkt gerichtet sein; Nidra bedeutet Schlaf. Während der Yoga Nidra Übung scheint man zu schlafen, auf einer tieferen Ebene jedoch ist Bewusstheit vorhanden. Aus diesem Grund wird Yoga Nidra auch als psychischer Schlaf oder Tiefenentspannung mit innerer Bewusstheit bezeichnet. Yoga Nidra ist erholsamer als unser eigentlicher Schlaf und fördert Kreativität, Konzentration, Erinnerung und Intuition.

Du traust dir Yoga Asanas (noch) nicht zu, möchtest aber auf die positiven Effekte von Entspannung nicht verzichten? Oder du suchst nach einer Entspannungstechnik, die gleichzeitig deinen Geist trainiert und dir einen Energieschub verleiht? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich!

In Yoga Nidra wirst du ca. 30 min. von meiner Stimme geleitet während du auf dem Boden liegst. Vor und nach dem Kurs machen wir ein paar entspannte Dehnübungen.

Die Kurs dauert 45 bzw. 60 min.

Termine 2019
Dienstag, 12.11. 19:30 – 20:30 Uhr
Dienstag, 26.11. 8:00 – 8:45 Uhr
Dienstag, 10.12. 19:30 – 20:30 Uhr
im Paradies im Avalon am Ammersee

Kosten
€ 14,- pro Kurs

Anmeldungen bitte über yoga@ompadma.de oder per Anruf/SMS/WhatsApp an 0175-1652003